12.07.2020 17:00 |

Wenige Fahrgäste

Taxilenker hoffen auf Festspielgäste

Wenig Touristen gleich wenig Fahrgäste: Salzburgs Taxibranche konnte ihre Fahrten zwar langsam wieder steigern, vom Normalzustand ist sie aber weit entfernt. Die Taxi-Lenker hoffen auf ein Plus durch die Festspielgäste – und fürchten einen Ausfall des Festivals.

„Der Einsteigverkehr geht ab. Es sind zu wenige Touristen da“, sagt Fachgruppenobmann Erwin Leitner von der Wirtschaftskammer Salzburg. Viele Fahrer übernehmen Botendienste, um die Ausfälle auszugleichen.

Gibt es auch Hoffnung? „Die Festspiele werden den Städtetourismus hoffentlich beleben!“, so Leitner. Darauf setzt auch Christian Reiner, Geschäftsführer der Funkgruppe 81-11: „Das Festival ist ein Hoffnungsschimmer. Wenn es doch ausfällt, wäre das sehr schlecht.“ Aber: Mittlerweile verbessere sich die Lage langsam aber stetig. „Wir vermitteln im Schnitt 2000 Fahrten am Tag. Am Tiefpunkt waren es 400. Der Normalwert wäre rund 3000.“ Bei 81-11 fahren derzeit nur mehr 290 Taxis. Vor Corona waren es rund 340.

Einer der Fahrer: Milan Zivcovic. „Die Situation hat sich ein wenig verbessert, ist aber noch weit weg vom Normalen.“ Auch er hofft auf ein Festspiel-Plus. Aber: „Wenn sich das Virus weiter ausbreitet, werden sie das Festival absagen müssen. Das kann man jetzt noch nicht einschätzen.“

Christoph Laible
Christoph Laible
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 13. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.