11.07.2020 14:13 |

Online-Diskussion

Der Weg zurück zu vollen Stadien und Hallen

Events brauchen Zuschauer. Sportereignisse brauchen volle Stadien. Wie das funktionieren kann, welche Lösungsansätze und Präventionskonzepte es gibt, darüber sprechen und diskutieren am Dienstag, 14. Juli, Experten aus der Sport- und Event-Branche - und zwar online. Auch der FC Bayern München ist mit dabei.

Geisterspiele hier, halbleere Hallen da, abgesagte Großveranstaltungen, Konzerte usw. – das ist derzeit traurige Realität. Aber wie kann der Weg zurück zu vollen Stadien funktionieren? Darüber diskutieren am Dienstag hochkarätige Experten online ab 16 Uhr, darunter sind Mediziner, die österreichische Fußball-Bundesliga, Ticketing-Experten und und und.

In den ersten 25 Minuten werden verschiedene neue Präventionskonzepten vorgestellt, danach gibt es eine 40-minütige Diskussion. Auch der SK Sturm Graz oder Bayern München sind mit dabei.

Initiator Andreas Kienbink (keyper) erklärt: „Wir wollen wieder eine hundertprozentige Auslastung in den Hallen und Stadien haben. Aber sicher.“  Thema dabei ist etwa ein personalisiertes Ticket für jeden Besucher. So könnte im Ernstfall eines auftretenden Covid-19-Falls schnell und einfach reagiert werden. Oder können gar digitale Tickets bald mit einer neuen, kostengünstigen und blitzschnellen Art von Corona-Tests verknüpft werden?

Anmeldungen zur kostenlosen Online-Veranstaltung (Dienstag, 14. Juli, ab 16 Uhr) hier.

Michael Jakl
Michael Jakl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. August 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 26°
Gewitter
18° / 25°
Gewitter
18° / 26°
Gewitter
19° / 25°
Gewitter
16° / 23°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.