Beach-Elite in Graz

WM-Silberne und ein Heimkehrer im Anflug

Steiermark
01.07.2020 05:30

Die Beachvolleyball-Asse Clemens Doppler und Alex Horst spielen am Samstag in Graz beim Halfinale des Champions Cups. Der Mur Beach ist für Christoph Dressler ein Ort voll von Erinnerungen - er war einer seiner wichtigsten Trainingsplätze.

„Viel besser kann man es sich eigentlich nicht wünschen!“ Die Vorfreude bei Veranstalter Ingo Gruber ist groß. Denn am Samstag steigt am Grazer Mur Beach ein Halbfinale des Beachvolleyball-Champions Cups. Und mit dem Duo Clemens Doppler und Alex Horst kommen immerhin die WM-Silbernen von 2017 in Wien nach Graz.

Clemens Doppler (re.) und Alex Horst kommen am Samstag nach Graz. (Bild: GEPA pictures)
Clemens Doppler (re.) und Alex Horst kommen am Samstag nach Graz.

Doch davor wartet noch einiges an Aufbauarbeit. „Aus zwei Plätzen wird ein großer Centre Court plus einem Side Court am dritten Platz. Doch auch auf die Vorsichtsmaßnahmen wird penibel geachtet. Der richtige Abstand muss natürlich da sein, die Tribünen haben fix zugewiesene Plätze“, erklärt Gruber. Heute Mittag startet auf Ö-Ticket der Vorverkauf, maximal 300 Personen dürfen aufs Areal - Spieler und Personal eingeschlossen. Schnell sein lohnt sich also...

Bereits vor acht Jahren baggerte Dressler am Mur Beach. (Bild: zVg)
Bereits vor acht Jahren baggerte Dressler am Mur Beach.

Besonders wird dieser Tag auch für den Gosdorfer Christoph Dressler! „Einen beträchtlichen Teil meiner Jugend hab ich am Mur Beach trainiert, das war ein wichtiger Part meiner Karriere. Ich freue mich sehr, wieder viele bekannte Gesichter zu sehen, denn ich habe dort schon lange nicht mehr trainiert“, sagt der 26-Jährige. Und er hat noch mehr gute Erinnerungen: „Im Vorjahr haben Xandi Huber und ich dort ein Pro-120-Turnier gewonnen.“ Das Duell mit Doppler/Horst findet Dressler spannend: „Beide haben für diesen Sport viel geleistet und haben ihn in die Höhe gepusht. Es wird ein cooles Match!“ 

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele