24.06.2020 12:38 |

Hartberg-Fürstenfeld

Polizei klärt Raub: Täter trugen Mund-Nasen-Schutz

Am Sonntag war ein 16-Jähriger im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld beim Kauf von Drogen von mehreren Männern ausgeraubt worden. Nun konnte die Polizei die Verdächtigen ausforschen - einige von ihnen hatten bei der Tat ganz „vorbildlich“ einen Mund-Nasen-Schutz getragen. Der Hauptverdächtige wurde inhaftiert.

Eigentlich wollte der 16-Jährige aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld am Sonntag „nur“ Drogen kaufen. Doch bei dem Geschäft wollten ihn die Dealer dazu zwingen, die Drogen auch weiter zu verkaufen. Als er sich weigerte, attackierten sie ihn, stahlen ihm 270 Euro und ein Handy. Er musste mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden.

Täter trugen Mund-Nasen-Schutz
Ermittlungen der Polizei ergaben, dass es sich beim Hauptverdächtigen um einen 20-jährigen handelt, der in Absprache mit zwei Männern im Alter von 18 und 22 Jahren - sie trugen bei der Tat ganz vorbildlich Mund-Nasen-Schutz - den Raub beging. Zwei weitere Männer im Alter von 21 und 30 Jahren beobachteten die Tat im Wald aus der Ferne.

Einsatz der Cobra
Einsatzkräfte des EKO Cobra nahmen den 20-Jährigen am Montagnachmittag im Gastgarten eines Lokals in Ilz über Anordnung der Staatsanwaltschaft fest. Er gab an, dass es sich um eine Racheaktion handelte, nachdem der 16-Jährige ihm noch Geld von Suchtmittelgeschäften schulden würde. Zudem habe der 16-Jährge bereits Ende Mai in Hartberg versucht, dem 20-Jährigen Suchtgift zu rauben.

Hauptverdächtiger wurde inhaftiert
Im Fahrzeug des 20-Jährigen stellten die Beamten das geraubte Bargeld sowie das Mobiltelefon des 16-Jährigen sicher. Bisherige Ermittlungen ergaben, dass der 20-Jährige allein in den vergangenen sechs Monaten zumindest 2,5 Kilogramm Cannabiskraut an mindestens 21 Abnehmer verkauft haben soll. Diesbezüglich sind weitere Ermittlungen im Gange. Er wurde in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 14°
stark bewölkt
3° / 13°
stark bewölkt
3° / 15°
stark bewölkt
5° / 14°
wolkig
1° / 14°
einzelne Regenschauer
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)