Geld rasch freigegeben

Arbeitsmarkt stabiler, Land setzt auf Bildung:

Nach Corona sind die Arbeitsmarktdaten wieder fester. Doch die Zahl der Arbeitslosen bleibt leider noch hoch. Landesrat Martin Eichtinger setzt deshalb gerade jetzt auf Bildungsförderung. 900.000 Euro wurden für Weiterbildungskurse heuer bereits freigegeben. „Wir bieten rasche und kostenlose Hilfe“, so der VP-Politiker.

Seit Jahresbeginn gab es rund 1000 Anträge zur finanziellen Unterstützung für berufliche Weiterbildung. Und während der Corona-Krise stieg das Interesse. „Wir bieten gerade jetzt flächendeckende Beratung und das trotz der aktuellen Situation natürlich weiter schnell und kostenlos.“ Das Ziel ist es, mit gezielter Weiterbildung und Höherqualifizierung die Chancen auf einen Arbeitsplatz zu erhöhen. Denn es ist weiterhin so, dass Menschen mit maximal Pflichtschulabschluss in erhöhtem Maße von Arbeitslosigkeit betroffen sind.

Das Land unterstützt deshalb alle, die sich umorientieren möchten, seit 15 Jahren im Rahmen der NÖ-Bildungsförderung. Geboten wird vor allem Hilfe beim Nachholen von Abschlüssen, der Bildungskarenz und Bildungsteilzeit, auch Fragen zu Förderungen sowie Nostrifizierungen können gemeinsam gelöst werden.

Nähere Informationen zur kostenlosen Beratung unter https://www.bildungsberatung-noe.at oder  02742-25025.

Lukas Lusetzky
Lukas Lusetzky
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
-0° / 15°
heiter
-0° / 12°
wolkig
4° / 12°
heiter
6° / 13°
heiter
-3° / 11°
wolkig
(Bild: zVg; Krone Kreativ)