„Schwarzes Schaf“

NÖ: Erntehelfer-Quartier nun behördlich gesperrt

Bilder eines Erntehelfer-Quartiers in Niederösterreich haben zuletzt für Empörung gesorgt, nun wurde das Quartier behördlich gesperrt. Eine Rumänin hatte auf die Zustände hingewiesen und sich ausgebeutet gefühlt. Die Arbeitskräfte, die in dem Quartier untergebracht waren, sind in ihre Heimat zurückgereist.

Dreck, Schimmel an den Wänden und bis zu acht Personen in einem Zimmer. „Wir wurden behandelt wie Sklaven“, hatte die Rumänin berichtet. Die Sezonieri-Kampagne für die Rechte der Erntehelferinnen und Erntehelfer in Österreich und die Produktionsgewerkschaft PRO-GE hatten am Mittwoch mitgeteilt, die Frau zu unterstützen. Von der Rumänin waren laut einer Aussendung „unhaltbare Zustände“ aufgedeckt worden. Dabei handle es sich nicht um einen Einzelfall.

Betrieb „schwarzes Schaf unter den Spargelbauern“
Am Freitag wurde das Quartier behördlich gesperrt, wie die „Niederösterreichischen Nachrichten“ online berichteten. Der angeprangerte Betrieb sei „ein schwarzes Schaf unter den Spargelbauern“, fand Gänserndorfs Bezirksbauernkammer-Obmann Manfred Zörnpfenning laut dem Bericht „klare Worte“.

Sollte sich der besagte Verdacht erhärten, würden notwendige Maßnahmen ergriffen, kündigte auch Werner Magoschitz, Obmann des Vereins „Genuss Region Marchfeldspargel“, an. Es bestehe Interesse an einer lückenlosen Klärung des Sachverhalts.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 11°
wolkenlos
1° / 12°
wolkenlos
-0° / 11°
wolkenlos
1° / 12°
heiter
-4° / 9°
heiter
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)