Warenwert: 2000 Euro

Diebstrio spazierte mit vollen Wägen aus Geschäft

Mit mehreren Elektrogeräten wie Kaffeemaschinen und teuren Lebensmitteln füllten drei Rumänen Einkaufswägen eines Supermarkts in Melk – und gingen damit seelenruhig hinaus, ohne zu bezahlen. Nicht minder dreist war eine Mitarbeiterin einer Gärtnerei, die mehrmals in die Kassa griff und rund 7000 Euro stahl.

Warum für einen teuren Einkauf bezahlen, wenn man auch einfach damit an der Kasse vorbeispazieren kann? Das dürften sich wohl drei Rumänen gedacht haben, die – vermutlich schon zum zweiten Mal – mit prall gefüllten Einkaufswägen aus einem Supermarkt in Melk flohen. Darin: Elektrogeräte und Lebensmittel im Wert von knapp 2000 Euro. Die Diebe wurden jedoch beobachtet, der Marktleiter erstattete Anzeige. Es dürfte sich dabei um dasselbe Trio handeln, das bereits vor einer Woche diesen Supermarkt bestohlen hatte. Die Polizei konnte die Männer im Alter von 26 bis 32 Jahren aufgrund der Personenbeschreibung kurze Zeit später festnehmen. Sie zeigten sich nicht geständig, obwohl sie mit Beutestücken angetroffen wurden, die offenbar vom Diebstahl stammen. Das Trio wurde jedoch nur auf freiem Fuß angezeigt.

Angestellte griff mehrere Monate lang in Kassa
Den eigenen Dienstgeber bestohlen hat indes eine Mitarbeiterin einer Gärtnerei im Bezirk Melk. Die Frau nutzte ihren Job an der Kassa aus, um sich aus selbiger zu bedienen. Rund 7000 Euro verschwanden so über mehrere Monate, ehe sie erwischt wurde. Motiv konnte die Frühpensionistin keines nennen. Sie machte den Schaden bereits wieder gut, die Firma verzichtet auf weitere Anzeige.

Thomas Werth
Thomas Werth
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Juli 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
17° / 24°
leichter Regen
16° / 25°
einzelne Regenschauer
16° / 26°
leichter Regen
18° / 24°
Regen
15° / 22°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.