15.06.2020 12:16 |

Treffen mit Schicker

Schummelte Sturm Graz in der Derby-Pause?

Sturm gewann das Derby in Hartberg mit 2:1. Endlich wieder gute News, doch droht jetzt wieder Ungemach? Augenzeugen berichten, Coach Nestor El Maestro und Sportchef Schicker in der Pause im Mannschaftsbus gesehen zu haben. Das wäre ein schweres Foul an der Funktionssperre. Ein weiteres Verfahren bei der Bundesliga wäre die Folge.

Viele Sturm-Fans dachten sich nach den ersten zehn Derby-Minuten wohl: „Oh du lieber Augustin, alles ist hin.“ Denn da hechelten die Schwarzen wieder einem 0:1 hinterher. Doch Sturm bäumte sich auf, wehrte sich gegen die vierte Leermeldung mit allen Kräften. Nach 95 Minuten rasselte Hierländer und Co. ein ganzes Bergwerk vom Herzen.

Auch Nikon El Maestro, der seinen gesperrten Bruder Nestor auf der Bank vertrat. „Das 0:1 aus einem Sonntagsschuss war bitter. In den ersten 20 Minuten waren wir auch nervös, danach waren wir überlegen, haben viele Chancen vergeben. Ich bin guter Dinge, dass wir die Überzeugung der zweiten Halbzeit mitnehmen können. Ein Grinsen hatte Kiril Despodov im Gesicht. Wie im Herbst hatte er Hartberg einen Doppelpack ins Netz geballert. “Ich war vorm Spiel sehr motiviert, wollte jedem zeigen, wieso ich hier bin", so der Matchwinner.

Nächste Strafe?
Der totale Absturz ist vorerst gestoppt, Andreas Schicker atmete tief durch. “Es hat Sinn gemacht, Klartext zu reden und Konsequenzen anzudrohen. So ein Sieg kann richtig Kraft geben. In der zweiten Halbzeit hast du Herz und Aggressivität gesehen. Die Mannschaft ist intakt, lebt. Vielleicht braucht sie einen gewissen Druck, um liefern zu können„, sagte der Sportchef und ergänzte: “Wir werden die Meisterrunde mit dem besten Kader beenden.„ Denn die Hoffnung auf den Europacup lebt jetzt wieder.

Endlich positive Sturm-Schlagzeilen, hoffentlich bleibt’s dabei. Und jene Meldung, die nach dem Spiel die Runde machte, entpuppt sich als böses Gerücht. Demnach soll sich Nestor El Maestro in der Halbzeit mit Schicker im Bus getroffen haben. Was nicht erlaubt gewesen wäre. Schicker zur Steirerkrone nach dem Schlusspfiff in der Oststeiermark: “Das kann ich nicht bestätigen."

Burghard Enzinger
Burghard Enzinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 23°
wolkig
12° / 21°
stark bewölkt
13° / 25°
heiter
14° / 23°
stark bewölkt
11° / 21°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.