13.06.2020 10:30 |

Virtuelles Gespräch:

Für Topklub Kiel war die Steiermark Erfolgsbasis

Beim Stammtisch des Steirischen Handballverbandes plauderten Kiel-Star Niko Bilyk und sein Geschäftsführer Viktor Szilagyi über die Vorbereitung in Graz und ein spezielles Hufeisen, dass die Kieler immer im Bus mit dabei haben.

Letzten Sommer war Handball-Topklub Kiel zu Gast in Graz. Der Weltklub, im Handballsport vergleichbar mit Bayern München im Fußball, hielt auf Einladung des Steirischen Handballverbandes rund um Koordinator Didi Peißl das Haupttrainingslager in der Grünen Mark ab. Was dann aus Kieler Sicht folgte, war eindrucksvoll: Deutscher Meister nach fünf Jahren der Durststrecke, in der Champions League bis zur Corona-Unterbrechung als Viertelfinalist auf Kurs. Zudem hat das Team rund um ÖHB-Teamkapitän Niko Bilyk den Einzug ins Cup-Final-Four fixiert.

Nun bedankte sich Kiel mit Niko Bilyk und dem österreichischen Kiel-Geschäftsführer Viktor Szilagyi - im Rahmen des neunten Online-Stammtisches - bei der Steiermark. Das ist jene Plattform, die der Verband in Corona-Zeiten eröffnet hat, um auch in Krisenzeiten mit Handballbegeisterten in Kontakt zu bleiben. Auch die „Steirerkrone“ lauschte diesmal mit. Und hörte, wie Kiel-Star Bilyk schwärmte: „Wir haben in Graz die Grundlage für unsere erfolgreiche Saison geschaffen. Wir haben viel trainiert, aber es hat sich wirklich ausgezahlt. Die Bedingungen waren perfekt.“ Viktor Szilagyi ergänzte: „Die Vorbereitung in der Steiermark war dieses Jahr unsere Erfolgsbasis. Wir kommen sicher bald einmal wieder.“

Kurios: Die Steiermark fährt bei Kiel ohnehin stets mit. Ein Hufeisen aus der Lipizzanerheimat, das Peißl & Co. der Truppe beim Trainingslager geschenkt haben, wurde im Teambus angebracht. Es brachte Glück! Szilagyi dazu: „Wir bekommen zwar einen neuen Bus, das Hufeisen kommt aber mit.“

Christoph Kothgasser
Christoph Kothgasser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
16° / 29°
Gewitter
16° / 28°
Gewitter
16° / 29°
Gewitter
18° / 28°
Gewitter
14° / 24°
Gewitter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.