13.06.2020 08:00 |

Anrainer protestierten

Grazer Gastromeilen müssen abspecken

Mit zwei innerstädtischen Gastromeilen wollte die Rathauskoalition den Nachtlokalen unter die Arme greifen - der Aufschrei bei Anrainern und Opposition war groß. Nun wird der „Summer in the city“ abgespeckt. „Schade, wir haben in diesen Zeiten auf mehr Zusammenhalt gehofft“, sagt Initiator Armin Sippel.

Geplant war ursprünglich die Bespielung von Karmeliterplatz und der Wiese am Lendplatz von Juli bis September - sieben Tage in der Woche sollten Foodtrucks und DJs für Urlaubsflair in der Murmetropole sorgen und der durch Corona am Boden liegenden Nachtgastronomie zumindest etwas Umsatz bescheren.

Anrainer und Opposition gegen „Partymeile“
Doch diesmal hatten die Wirte die Rechnung ohne die Anrainer gemacht. Sofort formierte sich Protest - mit kräftiger Unterstützung der Oppositionsparteien. „Wir stehen ganz klar auf Seiten der Bewohner - es ist daher selbstverständlich, dass wir uns dafür einsetzen, dass zumindest nur eine deutlich abgespeckte Version der Partymeile realisiert wird“, sagt etwa KPÖ-Stadträtin Elke Kahr.

Initiator und FPÖ-Gemeinderat Armin Sippel kann dies nicht nachvollziehen: „Diese Veranstaltung war als Zeichen für eine Branche gedacht, die aktuell keine Einnahmen hat. Außerdem war nie eine Partymeile geplant - um 22 Uhr ist alles vorbei.“ Als Entgegenkommen an die Anrainer soll der „Grazer Sommer“ jetzt an nur fünf Tagen in der Woche stattfinden - und aus Kostengründen wohl nur am Karmeliterplatz. 

Marcus Stoimaier
Marcus Stoimaier
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
19° / 25°
leichter Regen
17° / 25°
leichter Regen
18° / 25°
starke Regenschauer
18° / 25°
leichter Regen
15° / 22°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.