10.06.2020 15:00 |

Junge Unternehmer

Aus der Schule in die Wirtschaft: Junior Companies

Insgesamt 26 Unternehmen haben mehr als 250 Schüler aus 18 verschiedenen Schulen dieses Jahr gegründet – und das trotz Corona. Durchsetzen konnte sich nun beim erstmals digitalen Landeswettbewerb eine Gruppe HTL-Schüler aus Innsbruck. Sie produzieren kunstvoll gefertigte Magnete aus Holz und Keramik.

Theoretisches Wissen ist das eine, die praktische Umsetzung das andere. Mit den so genannten Junior Companies soll beides miteinander verschmelzen. Schüler sollen dabei ihr wirtschaftliches Wissen so praxisnah wie möglich einsetzen und erste Unternehmensluft schnuppern.

Auch heuer haben sich für die Initiative, die vom Netzwerk der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft und der Tiroler Wirtschaftskammer getragen wird, zahlreiche Nachwuchsgründer gemeldet.

Digitaler Wettbewerb
257 Schüler aus 18 Schulen haben 26 Firmen gegründet. Die Ergebnisse davon wurden aufgrund der speziellen Situation heuer erstmals digital präsentiert. Fünf junge Gründer-Teams stellten ihre Geschäftsberichte einer Jury vor, zeigten ihre Leistung in einem Pitch-Video und stellten sich den Fragen der Jury.

Überzeugen konnten die Schüler der HTL Bau und Design aus Innsbruck mit ihrem Unternehmen „blick.faenger“. Sie setzten Tiroler Motive kunstvoll als Holz- und Keramik-Magnete um und werden Tirol damit beim Bundeswettbewerb am 16. Juni vertreten.

Platz zwei belegte die Junior Company „bagit“ von der Ferrarischule Innsbruck, die modische Accessoires mit integrierter Tasche produzierten. Platz drei ging an die BHAK Reutte mit der Company „BETONICs“, die sich auf dekorative Artikel aus Beton spezialisierte. Die Jury war begeistert von den kreativen Ideen.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 14. Juli 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
11° / 27°
einzelne Regenschauer
9° / 24°
stark bewölkt
9° / 23°
stark bewölkt
10° / 25°
einzelne Regenschauer
11° / 24°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.