Landung im Wohngebiet

Spektakulärer Hubschraubereinsatz

Wegen starker Schmerzen musste eine pflegebedürftige Frau ins Krankenhaus nach Baden geflogen werden.

Sonntagabend verschlechterte sich der Zustand einer pflegebedürftigen Frau in Klausen Leopoldsdorf im niederösterreichischen Bezirk Baden derart, dass ihre Familie die Rettung verständigte. Die Leitstelle von Notruf Niederösterreich alarmierte sofort einen Wagen des Roten Kreuzes sowie den Notarzthubschrauber Martin 5. Wie bei derartigen Einsätzen üblich, wurde auch eine Funkstreife der Exekutive zum Einsatzort geschickt, um die Landestelle des Rettungshelikopters abzusichern.

Der Pilot setzte den Helikopter vom Typ H135 T3 inmitten zwischen Reihenhäusern auf einer kleinen Wiese auf.

Sanitäter und Notarzt versorgten die Patientin anschließend zunächst im Haus, konnten die Ursache für die starken Schmerzen jedoch nicht zweifelsfrei feststellen. „Auch eine vom Arzt eingeleitete medikamentöse Therapie brachte nicht den gewünschten Erfolg“, schildert ein Rotkreuz-Sprecher gegenüber der „Krone“.

Beim Transport der etwa 60-Jährigen zum Hubschrauber wurde die Rettungsmannschaft tatkräftig von den drei anwesenden Polizeibeamten unterstützt.

Anschließend flog Martin 5 die Frau zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus nach Baden.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Juli 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
13° / 22°
einzelne Regenschauer
11° / 22°
wolkig
14° / 22°
wolkig
14° / 23°
wolkig
10° / 19°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.