07.06.2020 15:00 |

Kufstein

Fitnessstudio für Senioren: Mobil ins hohe Alter

In Norwegen wurden die „Feelgood-Studios“ zum Riesenerfolg. Vor wenigen Tagen hat nun nach Mondsee ein 2. Fitness-Center für Senioren in der Festungsstadt im Unterland eröffnet. Die ersten Kunden des „Feelgood-Kufstein“ sind hellauf begeistert!

Aktuell sind über 680.000 Menschen in Österreich 75 Jahre oder älter. Die Bevölkerungsprognose der Statistik Austria weist darauf hin, dass deren Anzahl bis zum Jahr 2030 auf knapp mehr als eine Million steigen wird. Zudem sind derzeit 947.000 Personen im gesamten Bundesgebiet in die Pflege und Betreuung eines Angehörigen involviert.

Lust auf Bewegung vermitteln
Einen in unseren Breitengraden neuen und äußerst interessanten Ansatz, Seniorinnen und Senioren aufzumuntern, aktiv zu bleiben oder Lust auf Bewegung zu bekommen, bietet nun ein Studio in Kufstein. Aktive Bewegung fördert in jedem Lebensabschnitt positive Auswirkungen auf den Körper sowie die eigene Mobilität und dadurch wird die Selbstständigkeit bis ins hohe Alter mit unterstützt.

Norwegen als großes Vorbild
Vor wenigen Tagen eröffnete die studierte Betriebswirtin Eva Stiefler ein zweites Studio in Österreich: „,Feelgood’ ist ein Bewegungsstudio für diejenigen, die nicht in herkömmlichen Fitnesscentern trainieren wollen oder können.

Das Trainingskonzept basiert auf zwölf Trainingsgeräten eines britischen Therapiegeräteherstellers und hatte seinen Durchbruch in Norwegen, wo in den letzten vier Jahren 45 Studios eröffnet wurden.“

Keine Altersbegrenzung beim sanften Training
Im Gegensatz zu herkömmlichen Trainingsgeräten werden diese aber nicht von der eigenen Muskelkraft des Benutzers angetrieben, sondern von einem Motor gesteuert, der auf Knopfdruck von selbst zu starten beginnt.

Auf diese Weise kann aktiv oder passiv trainiert werden, je nach den eigenen Fähigkeiten und Bedürfnissen - niemand ist dafür zu alt oder zu schwach!

„Fühlen uns hier sehr wohl“
Für die 83-jährige Edith Baumgartner aus Kufstein stellen auch die sozialen Komponenten im „Feelgood-Studio“ wichtige Faktoren dar: „Meine 79 Jahre alte Schwester Sieglinde und ich fühlen uns hier sehr wohl. Da können wir ohne Druck etwas für unsere Gesundheit tun, ohne Spiegel, ohne laute Musik und ohne mühsames Umziehen.“

Auch der 81-jährige Peter Mair ist Kunde seit der ersten Stunde und meint begeistert: „In meiner Jugend war ich aktiver Sportler und meine Lebensphilosophie lautet daher, Bewegung ist Leben.

Jetzt im Alter geht halt vieles nicht mehr so wie früher, darum bin ich froh, dass ich an diesen modernen Geräten simpel und einfach bestimmen kann, wie viel eigene Kraft ich einsetze, um meinen Körper zu mobilisieren und sanft zu kräftigen.“

Für den Vorsitzenden des Landesstellenausschusses der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) Tirol, Werner Salzburger, stellt das „Feelgood-Studio“ in Kufstein einen wesentlichen Baustein für ein bewusstes, gesundes Älterwerden dar: „Wer seinen Körper fit hält und mobil bleibt, hat auch im Alter mehr vom Leben. Man bleibt länger selbstständig und genießt daher mehr Lebensqualität als jene Menschen, die sich zu wenig bewegen.“

Sport ist wichtig – für Körper und Geist
Körperliche Beeinträchtigungen oder nachlassende Leistungsfähigkeit machen es besonders für ältere Personen manchmal schwierig, sich ausreichend zu bewegen – dennoch ist regelmäßige körperliche Aktivität auch in diesem Lebensabschnitt von größter Bedeutung, um die körperliche und geistige Gesundheit zu erhalten. „Daher ist Eigenverantwortung das Gebot der Stunde: Oft reichen kleine Maßnahmen, um gesund zu bleiben – ich kann daher nur zur Nutzung dieses Angebotes raten“, schließt Salzburger.

Hubert Berger, Kronen Zeitung

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Juli 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
15° / 21°
leichter Regen
13° / 20°
leichter Regen
14° / 18°
leichter Regen
14° / 21°
leichter Regen
14° / 22°
leichter Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.