Tierheime verärgert:

„Soforthilfe reicht nur für drei Tage!“

Ein Notfall-Fonds lässt bei den Tierheimen im Land die Wogen hochgehen. Denn Tierschutzminister Rudi Anschober kündigte an, die für den diesjährigen Tierschutzpreis gedachten 65.000 Euro umzuwidmen und als Soforthilfe für Tierheime zu Verfügung zu stellen. „Mit unserem Anteil können wir nur Futterkosten von Montag bis Mittwoch bestreiten“, lautet die Kritik etwa aus St. Pölten.

„Die angekündigte Soforthilfe ist leider mehr als bescheiden, es ist keine Wertschätzung den bedürftigen Tieren und unserer Arbeit gegenüber spürbar“, ärgert sich Willi Stiowicek, Obmann des Tierschutzvereins St. Pölten. Denn er hat sich ausgerechnet: Von der angekündigten 65.000-Euro-Soforthilfe würde das St. Pöltner Tierheim wohl 500 Euro bekommen. „Damit können wir die Futterkosten von Montag bis Mittwoch bestreiten. Alleine durch Ausgangssperren und Veranstaltungsverbote sind uns in den letzten drei Monaten aber Einnahmen von rund 50.000 Euro entgangen.“

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Unterstützung bekommt Stiowicek vom zuständigen FP-Landesrat Gottfried Waldhäusl, der Anschobers Aktion als „Show-Politik“ abstempelt: „Die Mini-Spende ist ein Schlag ins Gesicht für alle Tierheime. Was will er bundesweit mit 65.000 Euro erreichen - zumal er 700.000 Euro versprochen hat?“ Anschober betont, dass zusätzlich zu der Soforthilfe Mittel aus dem 700-Millionen-Hilfsfonds für Vereine beantragt werden können.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Juli 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
15° / 28°
wolkenlos
14° / 28°
heiter
14° / 29°
heiter
15° / 29°
wolkenlos
13° / 26°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.