26.05.2020 08:06 |

Ursache unklar

„Häuslalm“ in Brandenberg brannte komplett ab

Am Dienstagmorgen ging der Notruf ein, dass die „Häuslalm“ in Brandenberg in Flammen stehe - ein Einheimischer (66) war in der Hütte durch das Knistern des Feuers im Erdgeschoss erwacht und sofort ins Freie geflüchtet. Als die Einsatzkräfte zwei Stunden später eintrafen, war das Gebäude bereits abgebrannt. Die Brandursache wird noch ermittelt.

Ein in der „Häuslalm“ in Brandenberg übernachtender Einheimischer (66) erwachte am Dienstag, gegen 2.30 Uhr, durch ein Knistern - er bemerkte, dass im Erdgeschoss ein Feuer ausgebrochen war und verließ umgehend das Gebäude. Da die Alm im entlegenen, alpinen Bereich nahe der deutschen Grenze liegt, trafen die Feuerwehren erst gegen 4.45 Uhr ein: Das Gebäude brannte bis auf die Grundmauern ab.

Brandursache derzeit unklar
Weder Menschen noch Tiere wurden verletzt. „Die Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache ist noch im Gange“, informiert die Polizei. Die Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest. Neben der Polizei waren unter anderem die Feuerwehren von Brandenberg und Kramsach mit acht Fahrzeugen und 70 Mann im Einsatz.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 4°
starker Regen
-1° / 2°
starker Schneefall
1° / 3°
Schneeregen
1° / 2°
starker Schneefall
-2° / 1°
starker Schneefall