25.05.2020 21:39 |

In Haus in Kirchbichl

Bei Streitschlichtung auf Indoorplantage gestoßen

Im Zuge einer Streitschlichtung in einem Haus in Kirchbichl entdeckte die Polizei am Montag ein Indoorplantage. Ein 30-jähriger Mann wird angezeigt. 

Der 30-Jährige wusste offensichtlich, dass er Dreck am Stecken hat. Denn als bei der Streitschlichtung bekannt wurde, dass sich in einem Zimmer des Hauses eine Indoorplantage befinden soll, stimmte der Beschuldigte einer freiwilligen Nachschau nicht zu. Daraufhin wurde von der Staatsanwaltschaft Innsbruck ein Durchsuchungsauftrag erteilt. „Bei der Durchsuchung konnte eine Indoorplantage mit drei so genannten Grow Boxen inklusive Beleuchtung und Belüftung festgestellt werden“, heißt es seitens der Polizei. Es wurden Cannabispflanzen in verschiedenen Reifestadien sichergestellt.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
4° / 14°
leichter Regen
3° / 13°
leichter Regen
2° / 12°
bedeckt
4° / 14°
leichter Regen
2° / 14°
einzelne Regenschauer