25.05.2020 16:21 |

Kurz nach Auszeichnung

Trainer des Jahres kehrte Steiermark den Rücken

Ein Paukenschlag! Nicht einmal zwei Wochen ist’s her, da wurde Basketball-Coach Andrej Kuzma zum steirischen Trainer des Jahres gewählt - die Damen von UBI Graz hatte der Marburger letztes Jahr zum Meistertitel geführt. Und auch vor dem Corona-Abbruch lag seine Truppe auf Rang eins. Doch in den letzten Tagen ging alles sehr schnell ...

Ein Engagement in Slowenien als Akademieleiter bei Heimatklub Maribor konnte Kuzma nicht ausschlagen. Zudem konnte UBI bei den Planungen, was neue Spielerinnen oder Europacup-Nennungen angeht, finanziell keine Abenteuer eingehen. Woraufhin Kuzmas höchst erfolgreiches „Abenteuer“ in Graz endete. Damit’s bei UBI künftig ähnlich erfolgreich weitergeht, braucht’s nun einen neuen Cheftrainer.

UBI-Obmann Sebastian Eger-Mraulak: „Es war uns klar, dass es nicht leicht wird den Trainer des Jahres zu halten und andere Angebote kommen werden. Wir haben uns sehr um Andrej Kuzma bemüht, aber die Akademieleitung in Maribor zu übernehmen war für ihn attraktiver als UBI Graz. Wir freuen uns für Andrej, dass er die Möglichkeit bekommt im Land des Europameisters einen neuen Karriereschritt zu gehen und bedanken uns für die erfolgreichen Jahre mit dem Meistertitel 2019 in Graz. Für uns heißt es jetzt alles daran zu setzen eine gute Nachfolge für unser Bundesligateam zu finden, um den erfolgreichen Weg der letzten Jahre fortzusetzen.“

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 06. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
18° / 30°
einzelne Regenschauer
17° / 29°
einzelne Regenschauer
16° / 30°
einzelne Regenschauer
18° / 29°
einzelne Regenschauer
15° / 25°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.