Corona-Krise:

873 Millionen Euro an Hilfe

Arbeitsplätze sowie die wirtschaftlichen Grundlagen sollen jetzt mit gezielten Projekten vom Land gerettet werden.

Aus der größten Herausforderung für die Gesundheitspolitik wird nun auch die größte Herausforderung für Arbeitsmarkt und Wirtschaft. Deshalb wurde gestern im Regierungsviertel in St. Pölten ein umfangreiches Hilfsprogramm präsentiert. „Die Landesregierung hat ein Investitionspaket geschnürt, das in Summe 873 Millionen Euro für das Jahr 2020 umfasst und Gesamtinvestitionen von über 3,2 Milliarden Euro auslösen wird. Damit werden 51.500 Arbeitsplätze in unserem Land geschaffen und abgesichert“, erklärten Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko.

Der Weg wird steinig, derzeit sind 73.500 Landsleute arbeitslos und 224.000 in Kurzarbeit. Das Land will heuer aber keinen Cent an Abstrichen bei den geplanten Investitionen machen. Vielmehr werde man aufgrund der Situation lieber neue Schulden machen, um frisches Geld für ausgesuchte Projekte - von Kliniken bis Wohnbau - in die Hand nehmen zu können.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
4° / 9°
leichter Regen
2° / 9°
bedeckt
3° / 10°
bedeckt
3° / 10°
bedeckt
2° / 7°
bedeckt