Postlerin als Retterin

Gleitschirm-Pilotin bei Notlandung schwer verletzt

Mit ihrem Gleitschirm wollte eine Niederösterreicherin bei strahlendem Sonnenschein einen Rundflug unternehmen - doch am Ende landete die 33-Jährige schwer verletzt im Krankenhaus.

Bei traumhaftem Wetter startete die Frau heute am frühen Nachmittag mit ihrem Gleitschirm am niederösterreichischen Ötscher.

Doch aus vorerst unbekannter Ursache geriet die Pilotin in Schwierigkeiten und musste eine Notlandung durchführen.

Im dichten Wald entdeckte die 33-Jährige zwischen den Bäumen eine Lichtung und steuerte den Landeplatz an - doch das Manöver missglückte und die Fliegerin stürzte auf eine nahe Forststraße. Dort blieb sie mit schweren Verletzungen liegen und konnte sich kaum noch bewegen.

Die Hobbypilotin wollte mit ihrem Handy Hilfe rufen, hatte allerdings an der Unfallstelle keinen Empfang.

Glück im Unglück: Wenig später fuhr eine Postmitarbeiterin die Forstraße entlang und entdeckte so zufällig das Absturzopfer.

„Weil auch die Zustellerin mit ihrem Telefon keinen Netzempfang hatte, fuhr sie rund zwei Kilometer weiter, ehe sie die Einsatzkräfte verständigen konnte“, schildert ein Sprecher der ÖAMTC-Flugrettung gegenüber der „Krone“.

Dann ging alles ganz schnell: Ein Rettungswagen des Roten Kreuzes aus Gaming, die Polizei sowie der Notarzthubschrauber Christophorus 15 rückten zum Notfallort aus.

Nach der Erstversorgung wurde die 33-Jährige ins Krankenhaus nach Amstetten geflogen.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 17. April 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
4° / 8°
leichter Regen
3° / 8°
leichter Regen
4° / 9°
bedeckt
4° / 9°
bedeckt
2° / 6°
leichter Regen