„Miteinander reden“

Polit-Wirbel um Hilfspaket

"Ja reden die denn nicht miteinander?- Das ist die erste Reaktion von VP-Landesgeschäftsführer Bernhard Ebner zu heftiger Polit-Kritik der SP.

Denn seit Seit Tagen fordern führende niederösterreichische Solzialdemokraten ein Unterstützungspaket für Gemeinden und behaupten, ständig niedergestimmt zu werden.

„Wahr ist, dass Gemeinde- und Städtebund in intensiven Verhandlungen mit dem Finanzministerium stehen. Städtebundpräsident ist Michael Ludwig, Gemeindebund-Vizepräsident ist Rupert Dworak. Ich würde mir wünschen, dass die SP-Führung sich besser austauscht“, erklärt Ebner.

Kronen Zeitung

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 31. Mai 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
8° / 11°
starker Regen
6° / 13°
Regen
11° / 12°
leichter Regen
11° / 14°
leichter Regen
4° / 11°
starker Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.