12.05.2020 22:00 |

Täter im Gefängnis

Polizei klärte drei Einbrüche in Natters auf

Drei Einbrüche in Natters Ende 2019 konnte nun die Polizei aufklären: Ein Bulgare (27) soll damals, am 16. Dezember, aus drei Geschäften Zigaretten und Feuerzeuge gestohlen haben. Der Mann befindet sich inzwischen schon wegen anderen Vergehen im Gefängnis und gestand die Tat.

In der Nacht zum 16. Dezember 2019 brach ein damals unbekannter Täter in drei Geschäfte in Natters ein, durchsuchte die Räumlichkeiten und stahl Zigaretten und Feuerzeuge. Aufgrund der Tatortarbeit einer Spurensicherungsexpertin der PI Wattens und nach umfangreichen Erhebungen konnte ein Bulgare (27) als Verdächtiger ausgeforscht werden.

Zum Zeitpunkt der Klärung befand sich der Mann bereits in der Justizanstalt Innsbruck. „Im Zuge einer Einvernahme zeigte sich der 27-Jährige umfassend geständig“, schildert die Polizei. 

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 23. Oktober 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
10° / 18°
leichter Regen
8° / 15°
leichter Regen
6° / 17°
einzelne Regenschauer
10° / 16°
leichter Regen
7° / 16°
leichter Regen