Kein Nulldefizit:

Gemeinden sind  weiterhin in argen Finanznöten

Die Corona-Krise bringt nicht nur viele Unternehmen finanziell ins Schleudern. Auch die öffentliche Hand ist betroffen. Wie arg, das zeigen Zahlen, die etwa Alois Schroll, Bürgermeister von Ybbs, präsentierte. Er untermauert die Forderung: „Wir brauchen ein Hilfspaket!“

Eine erste Bilanz über die vergangenen Krisenmonate zog jetzt Alois Schroll (SP). Allein seine Gemeinde kosteten die nötigen Maßnahmen bisher mehr als 1,1 Millionen Euro. Dazu kommt, dass massive Einbußen beim Steueraufkommen und den Ertragsanteilen drohen. Schroll: „Fachleute prognostizieren in den kommenden Monaten einen Entfall von bis zu 40 Prozent.“ Er ruft wie viele Amtskollegen nach einem Hilfspaket des Bundes für Gemeinden.

Vorläufig abgeschlossen sind die Budgetverhandlungen des Landes. 7,1 Milliarden Euro stehen 2021 für Ausgaben bereit. Die Einnahmen sind auch hier unklar. Daher steht schon fest: Das angestrebte Nulldefizit wird’s wohl nicht geben

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 27. Oktober 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
8° / 8°
leichter Regen
6° / 8°
Regen
9° / 11°
leichter Regen
7° / 10°
leichter Regen
6° / 8°
leichter Regen