08.05.2020 20:30 |

In Innsbrucker Wohnung

Polizei fand Cannabispflanzen und verbotene Waffe

Im Zuge der Unterstützung bei einem Rettungseinsatz in einer Wohnung eines 26-Jährigen in einem Mehrparteienhaus in Innsbruck fanden Polizisten am Freitag eine Indoor Aufzuchtsanlage mit neun Cannabispflanzen und eine Waffe.

Gegen 9.50 Uhr machten die Beamten den Fund bei dem 26-jährigen Österreicher. Die neun Cannabispflanzen wurden sofort sichergestellt. Bei einer weiteren Durchsuchung fanden sie in der Wohnung dann auch noch eine verbotene Waffe.

Anzeige folgt
Die Waffe, sowie zwei Schreckschusspistolen samt Munition, kassierten die Beamten dann ebenfalls ein. Gegen den 26-Jährigen wurde ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Der Mann wird auf freiem Fuß zur Anzeige gebracht.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. Juni 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
12° / 22°
leichter Regen
10° / 19°
starke Regenschauer
12° / 23°
leichter Regen
11° / 19°
starke Regenschauer
13° / 19°
starke Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.