29.04.2020 08:00 |

7 Euro pro Tag

Im Bluntautal werden Parkgebühren fällig

Das wird vielen Ausflüglern nicht gefallen: Im Gollinger Bluntautal sind ab sofort Parkgebühren zu bezahlen. Die Gemeinde will so den Zulauf besser regeln und kontrollieren. Bei Schönwetter pilgern tausende Menschen in das Tal und sorgen oft für ein Parkplatzchaos.

Kristallklares Wasser, grüne Wiesen, herrliches Bergpanorama: Das Gollinger Bluntautal ist ein Naturjuwel - und daher ein beliebtes Ausflugsziel. Tausende Menschen wandern zu Spitzenzeiten durch das Tal, die Parkplätze sind oft überfüllt. Am Osterwochenende mussten die Parkflächen gar gesperrt werden.

Nun hat die Gemeinde reagiert. Ab sofort werden auf dem Schotterplatz nahe dem Eingang Parkgebühren fällig. Auto- und Motorradfahrer zahlen 7 Euro pro Tag, Busse 28 Euro. Der bisherige Parkplatz P2 wird zur kostenpflichtigen Kurzparkzone. Ein Wachdienst wird die neuen Bestimmungen regelmäßig kontrollieren. „Wir wollen, dass der Zulauf ins Tal geregelter erfolgt und dem Wildparken künftig Einhalt gebieten“, sagt Bürgermeister Peter Harlander (ÖVP).

Nikolaus Klinger
Nikolaus Klinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)