27.04.2020 19:00 |

Schienenersatzverkehr

Die Mattigtalbahn wird ab dem 1. Mai gesperrt

Wegen Bauarbeiten der ÖBB wird für Züge der Mattigtalbahn zwischen Neumarkt-Köstendorf und Munderfing von 1. bis einschließlich 4. Mai ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Es kommt zu teils vorverlegten bzw. späteren Abfahrtszeiten.

Seit Mai 2019 wird der Bahnhof Neumarkt-Köstendorf zur neuen Verkehrsdrehscheibe im Flachgau umgebaut. Dabei wird die Anbindung an die Mattigtalbahn bis Neumarkt-Köstendorf verlängert. Die Bahnhöfe Steindorf bei Straßwalchen und Neumarkt-Köstendorf erhalten eine moderne und barrierefreie Ausstattung. Aktuell erfolgen Vorarbeiten für den neuen Personendurchgang im Bahnhof Steindorf. Begleitet werden diese Maßnahmen von Gleis-, Weichen- und Oberleitungsarbeiten. Diese Arbeiten finden sowohl tagsüber als auch nachts statt.

Von
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. Dezember 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)