27.04.2020 15:52 |

Ab 11. Mai

Öffis kehren zurück zum „normalen“ Plan

Ab dem 11. Mai gehen Bus und Bahn wieder in den Vollbetrieb.

"Das Hochfahren des Vollbetrieb umfasst den gesamten öffentlichen Linienverkehr", sagt Allegra Frommer, Geschäftsführerin des Salzburger Verkehrsverbunds. Nur bei grenzüberschreitenden Verbindungen von und nach Deutschland kann es auch weiterhin zu Einschränkungen kommen. Einzelne Verbindungen werden bereits mit dem 4. Mai wieder verstärkt fahren. “Wir bitten die Öffi-Nutzer als Schutzmaßnahme unbedingt den verpflichtenden Mund-Nasen-Schutz zu verwenden. Das ist unerlässlich. Der SVV wird aber auch sicherstellen, dass die Busse regelmäßig desinfiziert werden", so Landesrat Stefan Schnöll.

Felix Roittner

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 28. Februar 2021
Wetter Symbol