Kaltenegger sagt ab:

Ohne Fans findet in Farrach kein Reitturnier statt

Steiermark
18.04.2020 08:30

Die Corona-Krise zwang Organisator Max Kaltenegger dazu, den Casino Grand Prix in Farrach abzusagen. Ein Event ohne Zuschauer kam für ihn gar nicht infrage. Im nächsten Jahr will er aber wieder durchstarten.

Seit schon 1989 messen sich beim Casino Grand Prix im Reitklub Farrach Österreichs beste Springreiter. Neben den Events auf dem Red Bull Ring ist das Reitturnier einer der Zuschauermagneten der Region - bis zu 2000 Leute verfolgen jährlich alleine den Finalbewerb! „Ski-Speed-Queen“ Renate Götschl oder auch Reit-Star Hugo Simon zählen in Farrach zu den Stammgästen. Und selbst ein abgebrannter Stall 1993 zwang das Turnier nicht in die Knie...

Hugo Simon (li.) ist in Farrach ein gern gesehener Gast von den Organisatoren Friedl Kaltenegger und Max Kaltenegger. (Bild: Richard Purgstaller)
Hugo Simon (li.) ist in Farrach ein gern gesehener Gast von den Organisatoren Friedl Kaltenegger und Max Kaltenegger.

Doch heuer musste Organisator Max Kaltenegger den Bewerb, der von 9. bis 12. Juli hätte steigen sollen, schweren Herzens absagen. „Eine Verschiebung in den Herbst hinein haben wir diskutiert. Aber das tue ich mir nicht an!“, stellt der Boss klar. Und er hat seine Gründe dafür: „Einige Turniere sind ohne Zuschauer geplant. Aber ohne Fans möchten wir das nicht veranstalten, das passt nicht zu uns. Unser Turnier lebt von der Stimmung.“

Die Freude an seinem Turnier ist ihm trotz der heurigen Corona-Absage nicht vergangen. „Dann starten wir halt im nächsten Jahr wieder voll durch.“

Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Steiermark



Kostenlose Spiele