11.04.2020 13:53 |

Niemand verletzt

Felssturz im Satteltalbach in der Obersteiermark

In Michaelerberg-Pruggern (Bezirk Liezen) kam es am Nachmittag des Karfreitags im alpinen Gelände zu einem größeren Felssturz. Es wurden keine Personen verletzt, der Bereich selbst sowie der Fußweg dorthin sind gesperrt.

Gegen 14:30 Uhr kam es im Gemeindegebiet Michaelerberg-Pruggern im Bereich des Sattentalbaches zu einem größeren Felssturz. Seitens des Bürgermeisters wurde das Betreten des betroffenen Gebietes per Verordnung untersagt, weiters wird die Absperrung des Fußweges von der Gemeinde veranlasst.

Eine Untersuchung der Ursache wird Anfang nächster Woche von einem Geologen durchgeführt. Personen wurde durch den Felssturz nicht verletzt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 21. Oktober 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 18°
wolkig
4° / 17°
wolkig
5° / 19°
stark bewölkt
6° / 15°
stark bewölkt
3° / 17°
wolkig