04.04.2020 16:30 |

RADSPORT

Ohne Musi spielt es auch kein Geld

Schwere Zeiten für Halbprofis: Mit Rennen fiel auch für Radsportler Johannes Hirschbichler die Hauptverdienstquelle weg. Der Weißbacher im Dienst des Radteams Tirol hält sich mit Reparaturarbeiten in Martins Bikestore über Wasser.

Bronze bei der Einzelzeit-ÖM, neben Matthias Brändle zweiter Österreicher bei der EM in Holland und diese trotz des enttäuschenden 23. Einzelzeitfahr-Ranges („ich war auf den Pflasterpassagen mit schmäleren Reifen als im Training zu vorsichtig, hab da viel Zeit liegen lassen“) eine wertvolle Erfahrung: Für Johannes Hirschbichler war 2019 ein höchst produktives Jahr. Nach einer tollen Vorbereitung im Winter mit zehntägigem Trainingslager am Gardasee und ohne Gesundheitsprobleme sollte die heurige zweite Saison im Radteam Tirol seine erste noch übertreffen.

Aber aus den Starts bei der OÖ-Rundfahrt, Flèche du Sud, Tour de Jura und Serbien-Rundfahrt wird nichts: infolge der Coronakrise alles abgesagt! Dass das Engagement beim Radteam Tirol nicht gefährdet ist, hilft dem Weißbacher aktuell auch nicht weiter. Denn wie für viele Halbprofis gilt in Umkehrung eines bekannten Sprichwortes: ohne Musi kein Geld. Im Klartext: ohne Rennen kein Einkommen!

Tauernradweg rauf und runter

Das muss sich Hirschbichler mit Radreparaturen in Martins Bikeshop in Unken, zugleich Sponsor, verdienen. Positiver Nebeneffekt: Die Teilzeitarbeit lässt genug Zeit zum Training. Das bei Radwetter im Freien auf dem 100 Kilometer langen Tauernradweg zwischen Lofer und Krimml stattfindet, nachdem gemeinsame Ausfahrten mit Freund Christoph Schößwendter (nun Maloja Pushbikers) gestrichen sind.

Harald Hondl
Harald Hondl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.