29.03.2020 11:00 |

Bundesligist Hartberg:

Verlängerung mit Trainer Schopp hat nun Priorität

Trotz Corona gibt es bei Fußball-Bundesligist Hartberg keinen Stillstand, Sportchef Erich Korherr trotzt der Krise. Für die Hartberger hat eine Vertragsverlängerung mit Trainer Markus Schopp derzeit oberste Priorität. 

Hartberg-Sportchef Erich Korherr ist kein Tagträumer, ist auch in Tagen der Krise konkret: „Natürlich ist die Situation aktuell nicht einfach. Alleine die letzten Tage haben wir uns nur mit dem Thema Kurzarbeit beschäftigt, gab es Gespräche mit allen Mitarbeitern und Spielern, Anwälten usw. - das wollte niemand von uns. Es war aber notwendig.“ Umso glücklicher ist der TSV-Boss, dass bis auf zwei Akteure (Daniel Geißler und Sandro Gotal) alle Hartberger dem Kurzarbeitsmodell zugestimmt haben...

Für Korherr selbst ist eine Ruhephase in der Fußball-Zwangspause keine Option! „Im Verein darf es keinen Stillstand geben, wir werden weiter hart arbeiten. Es kann jederzeit wieder losgehen und auch die neue Saison ist zu planen.“ Auch wenn es natürlich ob der vielen (finanziellen) Fragezeichen schwer ist. Doch Korherr will Taten sprechen lassen.

Digitale Verhandlungen
Seine oberste Priorität? „Unser größtes Ziel ist es aktuell mit Trainer Markus Schopp zu verlängern. Es hat bereits Gespräche gegeben. Er ist dabei nicht nur unser erster Kandidat, sondern unser einziger. Seine gute Arbeit spricht für unseren Aufwärtstrend“, so Korherr, der auch Vertragsgespräche (über digitale Medien) mit den Spielern führen wird. „Weit oben auf der Liste steht Dario Tadic. Aber wir werden mit allen Spielern reden. Sie haben mit dem Zustimmen zum Kurzarbeitsmodell gezeigt, wie viel Charakter in ihnen steckt!“ 

Christoph Kothgasser
Christoph Kothgasser
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 30. Mai 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 17°
stark bewölkt
7° / 17°
wolkig
9° / 17°
einzelne Regenschauer
8° / 17°
stark bewölkt
6° / 13°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.