11.03.2020 12:45 |

Hotelier klagt

Corona: Deutliche Auswirkungen auf Tourismus

Buchungsrückgänge, Stornierungen und schlechte Stimmung: Am Tag nach der Verkündung der Maßnahmen im Kampf gegen das Virus berichten heimische Touristiker bereits von drastischen Auswirkungen. „Ich bin momentan mit 50.000 Euro pro Tag im Minus“, schildert ein Hotelier. 

„Am Dienstag sind bereits viele Gäste abgereist“, erzählt Hans Gruber aus Obertauern. Der Betreiber des Hotels Cinderella bekam die ersten Auswirkungen der Corona-Maßnahmen bereits deutlich zu spüren. „Aktuell bin ich mit 50.000 Euro pro Tag im Minus“, seufzt Gruber. Die derzeitige Buchungslage sei schlecht. Der Hotelier berichtet von mehr Stornierungen als Buchungen. „Ich schätze, dass es aktuell rund 55 Prozent Storrnos sind.“Der Unternehmer geht jedoch noch von weitaus drastischeren Maßnahmen aus. „Natürlich wird uns das noch schlimmer treffen“, sagt Gruber. „Die Stimmung im ganzen Ort schon negativ.“

Herbert Brugger von der städtischen Tourismus Salzburg Gmbh musste bereits einige Veranstaltungen absagen. Sofort musste der Betreiber des Kongresshauses reagieren. „Auch einen Kongress mit 800 bis 1000 Besuchern haben wir nun abgesagt.“ Das Haus stünde leer. „Wir haben einen Veranstaltungsort aber können ihn nicht bespielen“, sagt Brugger. Die Einbrüche für das Unternehmen seien drastisch. „Wir haben ein Minus von 50 Prozent bei den Reisebussen im Vergleich mit dem Vorjahr.“

Nikolaus Pichler
Nikolaus Pichler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 12. April 2021
Wetter Symbol