09.03.2020 05:13 |

Bedrohte Tierart

Tierschützer werden zum Krötentaxi

Der Winter ist vorbei, und die Natur erwacht. So verlassen derzeit auch Kröten ihre Winterquartiere im Wald und machen sich auf den Weg. Dabei brauchen sie aber Hilfe.

Interessanterweise legen Amphibien ihre Eier dort ab, wo sie selbst geschlüpft sind. Bei den Tümpeln und Teichen angekommen, beginnen sie zu laichen. So heißt es, wenn Kröten ihre Eier ablegen, aus denen zuerst Kaulquappen und später wieder Kröten werden. Doch der Weg bis zu den Gewässern ist oft beschwerlich. Denn die Krötenmännchen lassen sich noch dazu auf dem Rücken der Weibchen mittragen.

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Gefährlich dabei ist das Überqueren von Straßen, könnten die Tiere doch von Autos überfahren werden. Daher stellen Naturschützer in dieser Zeit Krötenschutzzäune und eingegrabene Kübel auf. Die Zäune schützen die Tiere vor den Straßen und die Kröten plumpsen in die Kübel. Tierschützer tragen die Kübel voller Kröten dann persönlich über die Straße. Ein perfektes Krötentaxi!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 31. März 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.