Viel Wirbel

Kein Platz für Anrainer-Autos?

Gestern Abend wurde das Symposium Dürnstein in der Wachau offiziell eröffnet. Noch bevor im noblen Prälatensaal des Stifts aber über Politik, Religion und Philosophie debattiert wurde, sorgte die Sperre des Klosterplatzes unter den Anrainern für Wirbel.

Die Frage nach der Vielfalt des Menschenerbes steht beim heurigen Symposium in Dürnstein besonders im Fokus. Während im Stift Vertreter aus Politik, Kunst und Kirche nach Antworten suchen, stellen sich manchen Anrainern außerhalb der ehrwürdigen Gemäuer ganz andere Fragen. Wie zum Beispiel: „Wo parke ich jetzt mein Auto?“ Denn weil die Symposiumsgäste aufgrund von Umbauarbeiten nun nicht mehr im Stiftshof parken dürfen, wurde jetzt der Klosterplatz eigens für ihre Fahrzeuge gesperrt. Ein Umstand, der jetzt jene Bewohner, die dort normalerweise parken, auf die Barrikaden steigen ließ. „Das ist ein Skandal!“, poltern sie.

„Wenn das Stift schon einlädt, dann sollen die Gäste ihre Pkw auch im Hof abstellen und nicht die für uns ohnehin schon so raren Parkplätze besetzen“, ärgern sich die Anrainer. Ein Frust, den man beim Gemeindeamt nur bedingt nachvollziehen kann. „Durch die Sperre fallen insgesamt nur vier Parkplätze vorübergehend aus. Außerdem gibt es wenige Minuten entfernt am Prangerplatz genügend Stellflächen, die auch die Anrainer mit ihrer Berechtigungskarte verwenden dürfen“, heißt es.

Nikolaus Frings, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 18. September 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
8° / 19°
wolkenlos
10° / 18°
wolkenlos
9° / 20°
wolkenlos
11° / 19°
heiter
3° / 17°
wolkenlos
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.