Maßnahmen getroffen:

Angst vor Coronavirus in blau-gelben Kirchen

Die Verbreitung des Coronavirus sorgt nun auch für Vorsichtsmaßnahmen in heimischen Kirchen. In mehreren Gotteshäusern gilt ein „Weihwasserverbot“ und beim Friedensgruß werden die Hände nicht mehr geschüttelt. Und jetzt wackelt auch die zu Fronleichnam übliche Kelchkommunion.

Wer nach dem Betreten der Kirchen in Mautern, Arnsdorf und Rossatz im Bezirk Krems seine Finger für das Kreuzzeichen in Weihwasser tauchen will - der greift erst einmal ins Leere. Denn auf Geheiß von Pater Clemens Reischl wurden die Behälter abmontiert.

Zitat Icon

Es geht vor allem darum zu sensibilisieren. Ich werde die Ergebnisse dieser drei Maßnahmen evaluieren und auch im Pfarrausschuss vorbringen.

Clemens Reischl, Pfarrer in Mautern, Rossatz und Arnsdorf

Eine von drei Vorsichtsmaßnahmen die er wegen der Verbreitung des Coronavirus ergriffen hat. „Wir verzichten auch auf die Mundkommunion sowie auf das Händeschütteln beim Friedensgruß“, schildert der Seelsorger. Maßnahmen, die auch in anderen Pfarren bereits umgesetzt wurden, wie man bei der zuständigen Diözese St. Pölten weiß. „Den Pfarrern steht es frei, diese Vorkehrungen zu treffen“, heißt es da.

Eben dort ist man um Beruhigung bemüht. Einzig die zu Fronleichnam übliche Kelchkommunion, bei der mehrere Gläubige aus einem Kelch trinken, stelle ein Risiko dar und droht zu entfallen. Ängste seien in der Kirche aber fehl am Platz. Stattdessen wolle man an das Gebet für Kranke und ihre Helfer erinnern, heißt es weiter.

Nikolaus Frings, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 08. April 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
2° / 23°
wolkenlos
5° / 23°
wolkenlos
2° / 21°
wolkenlos
1° / 21°
wolkenlos
-3° / 20°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.