01.03.2020 15:40 |

Skiunfälle in Salzburg

Zwei Kinder wurden teils schwer verletzt

Am Samstag wurden zwei Kinder bei Skiunfällen in Salzburg teils schwer verletzt. Ein Einheimischer (13) stieß mit einem Deutschen (55) in Wagrain zusammen. Der Bub brach sich den Oberarm. In St. Johann Alpendorf kollidierte ein 12-Jähriger mit einem Snowboarder und wurde an der linken Schulter verletzt. Der Boarder flüchtete.

Für die Helfer der Pistenrettung gab es neben den beiden Unfällen noch einiges zu tun. Bei einer weiteren Kollision in Wagrain krachte eine 53-jährige norwegische Skifahrerin mit einem noch unbekannten Wintersportler zusammen. Sie verletzte sich im Gesicht, der andere Skifahrer flüchtete.

Eine 25-Jährige aus Oberösterreich brach sich in Obertauern auf der Abfahrt von der Plattenkarbahn beim Zusammenstoß mit einem anderen Skifahrer den Mittelhandknochen. Der unbekannte Mann half ihr noch auf und erkundigte sich nach Verletzungen. Sie verneinte, erst Stunden später spürte die 25-Jährige starke Schmerzen an der linken Hand und wurde mit dem Skidoo ins Tal gebracht.

Mit dem Notarzthubschrauber musste eine 52-jährige Skibergsteigerin in Annaberg-Lungötz ins Spital nach Schwarzach geflogen werden. Im feuchten Schnee stürzte die Frau und verletzte sich am Knie.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol