27.02.2020 18:10 |

„Krone“-Telefon:

Coronavirus: Was Steirer jetzt wissen müssen

Tötet steirischer Schnaps die Viren ab? Kann ich nach Italien fahren? Wie geht es weiter? - Die „Steirerkrone“-Hotline zum Coronavirus ging fast über. Dutzende Fragen wurden von Lesern gestellt. Und bestens beantwortet!

Mit dem obersten Spitalshygieniker Klaus Vander und dem Chef des Zivilschutzverbandes, Heribert Uhl, hatten wir zwei Topexperten bei der „Krone“-Hotline. Hier ein Auszug der Fragen:

Ich möchte sichergehen, dass ich nicht Corona habe, wie läuft so ein Test ab?
Über einen Rachenabstrich, der binnen vier Stunden ein Ergebnis bringt. Kosten: zirka 75 Euro. Aber testen lassen soll sich bitte nur jemand, der wirklich Grund dazu hat, die Kapazitäten werden für echte Verdachtsfälle gebraucht.

Wie unterscheidet man Grippe von Corona?
Von den Symptomen wie Fieber, Halsweh, Husten, extremes Krankheitsgefühl her gar nicht. Aber man muss Kontakt mit einem Kranken gehabt haben oder in einem Risikogebiet gewesen sein.

Muss ich mich in der Straßenbahn vor einer Ansteckung fürchten?
Nein. Übertragen werden kann nur durch Tröpfchen- oder Schmierinfektion. Außer es hustet Ihnen ein Corona-Kranker direkt ins Gesicht, was doch ziemlich unwahrscheinlich ist.

Was, wenn mein Wohnort abgeriegelt wird und ich nicht zur Arbeit gehen kann?
Das ist ganz genau im Epidemiegesetz geregelt: Wenn man unverschuldet nicht zum Arbeitsplatz gelangen kann, läuft das ab wie im Fall einer Erkrankung.

Kann man sich über Trinkwasser anstecken?
Eindeutig nein.

Unsere 24-Stunden-Pflegerin kommt morgen aus Rumänien. Sollen wir ihr besser absagen?
Rumänien gehört derzeit nicht zu den betroffenen oder den Risikogebieten. Welche das sind, findet man immer auf der Homepage des Sozialministeriums.

Tötet steirischer Schnaps Viren ab?
Gewisse sicher. Ob das beim Coronavirus der Fall ist, ist zumindest wissenschaftlich nicht bewiesen.

Sind Raucher zusätzlich gefährdet?
Grundsätzlich in gesundheitlichen Belangen sicher, bei Corona spricht nichts dafür.

Würden Sie jetzt nach Italien fahren?
Ich persönlich nicht (Vander). Aus einem einzigen Grund: Weil ich mich fürchte, dass irgendeine Behörde mein Hotel sperrt!

Warum die Aufregung? Grippe ist doch gefährlicher!
Weil es neu ist. Und, um es auf gut steirisch auszudrücken, alle ein bissl durchdrehen.

Gibt es Prognosen?
Das Virus wird so schnell wieder dahin sein, wie es gekommen ist (Uhl).

Christa Bluemel
Christa Bluemel
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. April 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 13°
wolkig
3° / 13°
wolkig
3° / 14°
wolkig
4° / 14°
stark bewölkt
1° / 12°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.