Neuer Rekord:

Windkraft ist nun stark im Aufwind

Zu 100 Prozent soll der Strom in Österreich bis 2030 aus erneuerbarer Energie gewonnen werden. Dieses Ziel haben sich Landesrat Pernkopf als Vertreter des flächenmäßig größten Bundeslandes und Umweltministerin Leonore Gewessler jetzt gesetzt. Inzwischen befindet sich die Windkraft voll im Aufwind.

„Allein in den letzten beiden Jahren wurde durch den Ausbau von Fotovoltaik und Windkraft zusätzlich Strom für 120.000 Haushalte produziert. Gleichzeitig hat die EVN das Kohlekraftwerk Dürnrohr abgeschaltet“, so Pernkopf beim Gipfel mit Ministerin Gewessler. Diese gab den grünen Pfad vor: „Klimaneutralität bis 2040. Vorher soll Österreich seinen Strom zu 100 Prozent aus erneuerbaren Quellen beziehen. Zentral ist dafür auch der Ausstieg aus Heizöl und Kohle bis 2035.“

Inzwischen frohlockt Martin Fliegenschnee von der IG-Windkraft, dass seine saubere Energieform im Aufwind ist: „Wir konnten mit unseren Anlagen jüngst schon 67 Gigawatt Windstrom erzeugen. Das ist die bisher höchste jemals in Österreich gemessene Tagesleistung gewesen.“

Mark Perry/Lukas Lusetzky, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. April 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
4° / 13°
stark bewölkt
3° / 14°
wolkig
2° / 14°
stark bewölkt
1° / 13°
wolkig
2° / 11°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.