22.02.2020 18:01 |

Langlauf

Silber und Bronze bei Staatsmeisterschaft

In Abwesenheit der Salzburger Aushängeschilder Teresa Stadlober und Bernhard Tritscher gab es bei der Langlauf-Staatsmeisterschaft in St. Jakob im Rosental in Kärnten dennoch zwei Medaillen für Salzburg: Bei den Damen holte Barbara Walchhofer Silber, bei den Herren Fredrik Mühlbacher Bronze.

Das war harte Arbeit: Bei hohen Temperaturen und auf einer reinen Kunstschneeloipe im schneearmen Kärnten wurden am Samstag die Langlauf-Staatsmeister über 15 Kilometer klassisch im Einzel ermittelt. 

In Abwesenheit der österreichischen Spitze mit Teresa Stadlober und Bernhard Tritscher gab es in St. Jakob im Rosental dennoch zwei Salzburger Medaillen.

Bei den Damen holte die Pongauerin Barbara Walchhofer vom USC Altenmarkt-Zauchensee Silber hinter der Steirerein Lisa Unterweger. Bei den Herren setzte sich ebenfalls ein Steirer durch – Mika Vermeulen siegte vor Benjamin Moser (Tirol). Für Fredrik Mülbacher vom HSV Saalfelden gab es Bronze.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.