21.02.2020 18:30 |

Nach Aufregung

Aufklärungs-Offensive gegen Angst vor Asbest

Das Thema Asbest-Gefahr auf Deponien wirbelt derzeit viel Staub in der Steiermark auf. Auch im jüngsten Landtag gab es hitzige Debatten. Nun verteilen die weiß-grünen Entsorgungsbetriebe Beruhigungspillen.

Bad Mitterndorf, Weißkirchen, St. Katharein an der Laming, Frohnleiten, Premstätten: allesamt steirische Orte, in denen es aktuell Bürgerproteste im Zusammenhang mit so genannten Baurest-Massendeponien gibt. Auch, weil man politisch derzeit nicht an dieser Problematik vorbeikommt - der Landtag in der Vorwoche stand (fast ganz) im Zeichen von Asbest-Gefahr - gehen nun die steirischen Entsorgungsbetriebe in die Offensive. Aufklärung ist angesagt, Beruhigung das Gebot der Stunde.

Asbest war früher in Bodenbelägen oder Nachtspeicheröfen in Gebrauch. Vor allem bei der Sanierung von Altbauten fällt das Material nun als Abfall an - und muss entsorgt werden. „Derzeit gibt es keine andere Möglichkeit, als Asbest auf gesicherten Deponien zu beseitigen. Danach ist es ungefährlich“, klärt „Saubermacher“ Hans Roth in seiner Funktion als Präsident des Verbandes Österreichischer Entsorgungsbetriebe (VÖE) auf.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. September 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
13° / 24°
einzelne Regenschauer
11° / 25°
heiter
12° / 25°
stark bewölkt
13° / 26°
wolkenlos
13° / 24°
wolkig
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.