15.02.2020 18:00 |

touristiker strahlen

Die Macht der Kulm-Bilder

Der Kulm ist zurück! 11.500 Fans feierten Samstag voller Euphorie die Rückkehr der Ski-Adler. Die Flug-Shows in Bad Mitterndorf bleiben Leuchtturm-Projekte für eine ganze Region. Der Tourismus-Chef zieht den Hut - und auch Bilanz über seine Amtszeit.

Am Abend hell beleuchtet, tagsüber von Tausenden Fans umjubelt. Als Leuchtturm der Region entfacht der Kulm wieder Euphorie. 11.500 Fans waren Samstag mit dabei. Kein Vergleich zu den Massenveranstaltungen vergangener Jahre, aber wertvoll wie eh und je!

Ernst Kammerer weiß als langjähriger Tourismus-Chef der Region Ausseerland-Salzkammergut um die Bedeutung der Schanze. Mit etwas Wehmut - Ende März verabschiedet er sich in den Ruhestand - verfolgt der Touristiker das Fliegen. Das gestern Stefan Kraft mit Platz drei für den ÖSV vollendete. „Die Kombi aus Sport- und Tourismusprojekt hat Hubert Neuper in der Vergangenheit perfekt inszeniert. Schön, dass es in diese Richtung weiter geht.“

In Kammerers Amtszeit sind die Nächtigungszahlen von 820.000 auf 1,2 Millionen geklettert. Der Kulm gehörte zu den Wachstumstreibern. „Die Bilder, die von dieser Veranstaltung etwa nach Deutschland kommen, sind unbezahlbar. Das hatte immer unmittelbare Auswirkungen auf die Buchungslage. Die Fan-Zahlen an der Schanze sind für uns nicht so wichtig, die sind für die Veranstalter wichtig.“

Emotionen aus dem Ausseerland sollen auch künftig den Weg in die Tourismusmärkte finden. „Dafür wird meine Nachfolgerin Pamela Binder sorgen.“ Eine Zukunft im Skiflug-Zirkus ist dem Ausseerland ja sicher, ob man freilich je wieder Kulisse für einen James-Bond-Film sein wird, steht in den Sternen. Kammerer: „Die Dreharbeiten für Spectre in Altaussee waren einfach unglaublich.“

Thomas Bauer
Thomas Bauer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
3° / 22°
wolkenlos
3° / 22°
wolkenlos
1° / 22°
wolkenlos
4° / 24°
heiter
2° / 20°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.