16.02.2020 20:00 |

Novelle der Bauordnung

Tirol: Öl-Heizung bei Neubauten bald Geschichte

„Die Tiroler Bevölkerung ist für Fragen des Klimaschutzes sehr aufgeschlossen. Es war mir daher ein großes Anliegen, auch innerhalb meiner Ressortverantwortung Schritte zu setzen, die der Energiewende dienen“, betont Wohnbau-LR Johannes Tratter im Gespräch mit der „Krone“. Ein konkreter Schritt: Das Heizen mit Öl wird in Tirol bei Neubauten künftig verboten werden!

Der Öl-Heizung geht es an den Kragen. Und im Gegensatz zum Bund macht das Land nun Nägel mit Köpfen. Warum? Der Bund hat lediglich ein Ölkesseleinbauverbot erlassen. Wie das in der Praxis aussehen soll, ist derzeit aber noch völlig offen. Auch eine Anfrage an das Ministerium blieb bisher unbeantwortet. „Daher haben wir uns dazu entschlossen, Öl als Heizstoff bei Neubauten gänzlich zu verbieten“, sagt Tratter im Gespräch mit der „Krone“. Die Novelle der Tiroler Bauordnung wurde bereits beschlossen und tritt mit 1. März in Kraft. „Mit dem klaren Verbot fossiler Brennstoffe bei Neubauprojekten ist ein großer Wurf gelungen. Diese rechtliche Verankerung zieht spürbare Verbesserungen nach sich“, ist Tratter überzeugt.

Generell gehe es dem Land darum, die Verwendung fossiler Brennstoffe einzuschränken. „Die bereits bislang bestehende Prüfung von alternativen Heizsystemen, die bei jedem Neubauvorhaben durchzuführen ist, wurde nun deutlich vereinfacht. Ökologisch vertretbare Heizsysteme sollen noch mehr als bislang in den Fokus rücken“, erklärt der zuständige Landesrat.

Neue Wohnanlagen: E-Tankstellen Pflicht!
Innovationen sind auch im Bereich der E-Mobilität geplant. Tratter: „Bei neu zu errichtenden Wohnanlagen ist eine verbindliche Ausstattung mit E-Tankstellen vorgesehen.“ Auch im unmittelbaren Wirkungsbereich der Landesverwaltung legt er Wert auf den Ausbau der E-Mobilität: So wird der Fuhrpark des Landes Tirol mit weiteren E-Fahrzeugen (derzeit 15 Pkw) ergänzt.

Markus Gassler
Markus Gassler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 21. September 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
13° / 25°
einzelne Regenschauer
11° / 23°
einzelne Regenschauer
12° / 23°
einzelne Regenschauer
12° / 24°
einzelne Regenschauer
13° / 23°
Gewitter
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.