Mühsame Fahrt

Züge ausgefallen: Pendlerchaos in der Rushhour

Nichts ging mehr: Zahlreiche Pendler waren am Freitagnachmittag von einer massiven Störung der ÖBB betroffen. Ein Baumteil war auf die Oberleitung der Franz-Josefs-Bahn in Niederösterreich gestürzt. Zwischen Klosterneuburg-Weidling und Kritzendorf wurde ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Dort war der Andrang der Öffi-Nutzer massiv, man musste mit langen Verzögerungen rechnen. Erst in den frühen Abendstunden entspannte sich die Lage langsam.

Ein Zug wurde evakuiert, kurz nachdem er den Bahnhof Kritzendorf in Richtung Wien verlassen hatte. Grund für das Stehenbleiben des Schienenfahrzeugs war die fehlende Stromversorgung infolge des Oberleitungsschadens.

Die betroffenen Passagiere gingen zu Fuß zum Bahnhof retour und wurde von dort mit einem Bus abtransportiert, berichtete ÖBB-Sprecher Christopher Seif.

Zwischen dem Wiener Franz-Josefs-Bahnhof und Kritzendorf verkehrte nur die Linie S40. Die Busse, die als Schienenersatzverkehr eingerichtet wurden, waren massiv überfüllt. „Planen Sie in diesem Bereich 60 Minuten mehr Reisezeit ein“, so die ÖBB am Nachmittag.

In den frühen Abendstunden war die betroffene Strecke wieder eingeschränkt befahrbar. Es war aber noch immer mit Zeitverlusten zu rechnen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. August 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
17° / 31°
heiter
16° / 31°
heiter
17° / 31°
wolkenlos
17° / 31°
heiter
15° / 29°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.