05.07.2010 17:28 |

Neue Regelung

Für Pflegeeltern gibt es künftig endlich Geld

Was lange währt, wird endlich gut! Die Vorgeschichte ist bekannt und ein trauriges Kapitel steirischer Sozialgeschichte. Pflegeeltern befanden sich in einer katastrophalen Situation: keine Absicherung, kein Anspruch auf Pension, kein Geld. Das wird jetzt anders - ein Verdienst der KPÖ. Im Landtag gibt es in der Sache einen Durchbruch.

Ihr Bereich sind die sogenannten "Problemkinder", ihre Arbeitszeit rund um die Uhr. 443 Pflegeeltern gibt es in der Steiermark, bis dato waren sie so etwas wie der Schuhabtreter der Sozialgesetzgebung. Unterbezahlt und nicht ernst genommen.

Verbesserungen werden beschlossen
Am Dienstag - übrigens in der letzten Landtagssitzung in dieser Legislaturperiode - beschließt der Landtag (endlich) Verbesserungen. Die neue Regelung sieht vor, dass Pflegemütter 412,09 Euro monatlich brutto bekommen, bei zwei Kindern sind es 578,45 und bei drei Kindern 744,81 Euro. Dazu gibt es die Möglichkeit, eine günstige Selbstversicherung abzuschließen.

Es war an vorderster Front die KPÖ, die über Jahre für eine soziale Besserstellung der Pflegeeltern gekämpft hat. Auch der Rechnungshof hatte immer wieder betont, dass es um einiges billiger wäre, Pflegeeltern ordentlich zu entlohnen statt Heimplätze zu finanzieren. Ganz abgesehen davon, dass es auch für Kinder die bessere Lösung ist.

von Gerhard Felbinger und Gerald Schwaiger, "Steirerkrone"
Symbolbild

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 21. Jänner 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-0° / 7°
stark bewölkt
-3° / 8°
stark bewölkt
7° / 10°
stark bewölkt
-0° / 5°
wolkig
-6° / 4°
wolkig