13.01.2020 16:00 |

Fünf Sanierungen

Stadt will heuer die Kanäle auf Vordermann bringen

Nicht nur heuer plant die Stadt Salzburg umfangreiche Kanalsanierungen. Bis 2022 sollen entscheidende Verbesserungen an den städtischen Kanälen und Wasserleitungen vorgenommen. Am Donnerstag findet deswegen ein Informationsabend für Betroffene statt.

2020 will sollen rund fünf Kanäle samt Wasserleitungen in der Stadt erneuert werden. Beginnend mit der Sterneckstraße sollen im weiteren Verlauf des Jahres nicht nur die Leitungen in der Faberstraße sowie der Auerspergstraße, sondern auch die Leitungen in der Franz-Josef-Straße und der Haydnstraße erneuert werden.

Die Bauzeiten für 2020 im Überblick
Faberstraße (zwischen Humboldtstraße und Auerspergstraße; Anfang März bis Ende Mai),
Auerspergstraße (zwischen Faber- und Stelzhamerstraße; Anfang März bis Ende Oktober),
Franz-Josef-Straße (zwischen Rainerstraße und Haydnstraße; April bis Juli),
Sterneckstraße (zw. Stelzhamerstraße und Vogelweiderstraße; Februar bis Oktober),
Haydnstraße (von Auerspergstraße bis ON 13; September bis Oktober)

Die Sanierungen 2021
Auerspergstraße (zwischen Stelzhamerstraße und Rupertgasse),
Weiserstraße, Rupertgasse, Lasserstraße, Gabelsbergerstraße

Die Sanierungen 2022
Auerspergstraße (zwischen Rainer- und Faberstraße), Rainerstraße, Faberstraße, Arnogasse

Um Betroffene bereits frühzeitig über alle Bauvorhaben zu informieren, lädt Umwelt- und Baustadträtin Martina Berthold am Donnerstag, 16. Jänner, zu einem Infoabend in die Wirtschaftskammer Salzburg ein. Mit dabei: Rupert Kübler als Projektkoordinator der Stadt Salzburg, Vertreter der Salzburg AG sowie Fachleute der Ämter und Baufirmen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Im Zuge der einzelnen Baumaßnahmen werden örtliche Umleitungen notwendig. Über die jeweiligen Verkehrsführungen informiert die Stadt beim Anrainer*innen-Infoabend sowie mittels Newsletter (Anmeldung zum Newsletter: baustelle.andraeviertel@stadt-salzburg.at).

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 19. September 2020
Wetter Symbol
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.