13.01.2020 07:30 |

Erneut Bulls-Kraftakt

Linzer zerschellten an Salzburger Bollwerk

Hut ab! Salzburgs Eisbullen entführten dank einer kolossalen Defensivleistung mit 2:1 auch aus Linz einen Dreier. Das Bollwerk um Goalie Lamoureux arbeitete gewaltig und mit Maximilian Rebernig traf der nächste junge Wilde. Der Leader liegt weiter mit Zwei-Punkte-Plus auf die Capitals voran – das Duo hat bereits das Ticket fürs Play-off-Viertelfinale gelöst.

Die Bulls bekamen es erstmals mit Ex-NHLer Glass im Linz-Tor zu tun. Der ein recht ruhiges Startdrittel erlebte, weil der Leader defensiv gewaltig gefordert war, in vier Unterzahlminuten aber auch sehr gut arbeitete. Und so doch überraschend gleich nach der Pause binnen 24 Sekunden einen Doppelpack schnürte. Erst traf Holloway (nach Videobeweis amtlich), dann gelang dem nächsten jungen Wilden sein Premierentor: Rebernig kurvte cool ums Tor, ließ Glass keine Chance. Der 19-jährige Hallwanger ist der erste waschechte Salzburger Torschütze seit Corin Konradsheim in der Saison 2014/15.

Mit dem 1:2 fassten die Linzer neuen Mut, gingen weiter hart an den Mann. Die Bulls, die mit dem erkrankten Schreier den sechsten Ausfall verzeichneten, verteidigten aber mit letztem Einsatz. Das Bollwerk um den erneut herausragenden Goalie Lamoureux war auch in einer 3:5-Unterzahlphase nicht zu knacken. Die unglaubliche Schussbilanz am Ende: 54:18 für Linz . . .

„Es war eine extrem enge Partie, in der sich beide Teams nach dem 1:2 auf ihre Goalies verlassen konnten. Zum Glück haben wir die drei Punkte mitgenommen“, hatte Trainer McIlvane den Daumen oben.

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg
Freitag, 24. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.