18.12.2019 08:45 |

Es bleibt mild

Kurioses Wetter: 18 Grad kurz vor Weihnachten!

Die Steiermark präsentiert sich temperaturmäßig derzeit zweigeteilt: Während die Quecksilbersäule aktuell vor allem im Ennstal unter die Null-Grad-Grenze sinkt, zeigt das Thermometer im Süden und Westen des Landes frühlingshafte Werte an - am Dienstag wurden in Deutschlandsberg sogar 18 Grad gemessen!

Die Ennstaler konnten gestern im Freien nicht auf Haube und Handschuhe verzichten, Süd- und Weststeirer waren mit dicken Wintermänteln schlecht bedient: Noch am Vormittag hatte es etwa in Hall bei Admont minus 2,6 Grad, während das Thermometer zur selben Zeit in Deutschlandsberg plus 17,4 Grad zeigte und im Laufe des Tages sogar auf 18 Grad kletterte. Ein seltenes Phänomen - in einzelnen Regionen der Steiermark wurden also Temperaturunterschiede von rund 20 Grad gemessen!

Besonders auffällig war die Differenz im Grazer Stadtgebiet: 8 Grad am Flughafen standen 17 Grad in der Innenstadt gegenüber. Schuld war der Wind, der kalte Luftmassen in einigen Orten des Landes einfach verwehte.

Südwest-Strömung sorgt für Frühlingstemperaturen
Eine Südwest-Strömung sorgt derzeit übrigens für diese Frühlingstemperaturen. Viele Steirer fragen sich wohl, ob sie statt der Christbäume nicht Palmen mit Lametta und Lichterketten behängen sollen. „In den nächsten Tagen wird es so mild bleiben“, prognostiziert ZAMG-Meterologe Christian Pehsl. Die Frage, ob es heuer weiße Weihnachten gibt, scheint also fast vermessen: „In tiefen Lagen höchstwahrscheinlich nicht“. 

Jörg Schwaiger
Jörg Schwaiger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Februar 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
4° / 14°
stark bewölkt
5° / 14°
stark bewölkt
2° / 14°
stark bewölkt
7° / 15°
leichter Regen
4° / 14°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.