15.12.2019 23:55 |

Bei Red Bull Salzburg

Samb(i)a-Zauber geht in die Verlängerung

Enock Mwepu und Patson Daka schwören Meister Salzburg die Treue. Das Duo verlängerte langfristig und will dem Verein etwas zurückgeben.

Ausverkauf in Salzburg? Nein! Der Serien-Meister wird zwar im Winter voraussichtlich Leistungsträger verlieren, konnte zwei allerdings auch langfristig von einem Verbleib an der Salzach überzeugen.

Wie die „Krone“ erfuhr, geht der Samb(i)a-Zauber in Salzburg in die Verlängerung. Mittelfeld-Allrounder Enock Mwepu und Torjäger Patson Daka unterschrieben neue, bis 2024 datierte Verträge.

Mwepu und Daka verlängern bei Salzburg bis 2024

Darauf angesprochen, bestätigte Mwepu: „Ja, es ist total aufregend und wunderbar für mich. Ich freue mich sehr darüber, dass ich weiter in Salzburg spielen werde.“

Der 21-Jährige, der aufgrund seiner präzisen Pässe den Spitznamen „Computer“ verpasst bekam und seit Sommer 2017 in Salzburg tätig ist, unterstrich die tollen Entwicklungsmöglichkeiten in der Mozartstadt: „Wenn man sich anschaut, wie sich Spieler hier entwickeln, ist das der richtige Platz für mich.“

Vorweihnachtliches Geschenk für die Bullen-Fans

Ähnlich sieht das auch „Blitz“ Daka (seit Jänner 2017 ein Bulle), der nach seinem Tor zum 2:2 in Hartberg bereits bei 14 Ligatreffern hält, den Fans mit dem neuen Vertrag ein zusätzliches Weihnachtsgeschenk vorab bescherte.

„Es ist für mich sehr wichtig, einen klaren Kopf zu haben“, ist er froh, dass seine Zukunft in Salzburg gesichert ist. „Das wird eine große Herausforderung für mich. Ich werde extrahart arbeiten.“

Was beide betonten: Sie haben von Salzburg enorm viel Vertrauen entgegen gebracht bekommen und wissen das zu schätzen. „Jetzt ist es Zeit, etwas zurückzugeben.“ Davon könnten sich andere eine Scheibe abschneiden

Christoph Nister
Christoph Nister
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.