20.06.2010 17:15 |

Rad-GP in Judendorf

Lokalmatador Eibegger reitet als Zweiter ins Ziel

43 Fahrer haben bei der viereinhalbstündigen Regenschlacht aufgegeben - aber über zwei Mann strahlte beim 13. "Raiffeisen Grand Prix" in Judendorf/Straßengel die Sonne. Doppelsieg für das österreichische Rad-Nationalteam durch die beiden vom Giro d'Italia gestärkten Footon-Servetto-Profis Matthias Brändle (rechts im Bild) und Lokalmatador Markus Eibegger (links). Beeindruckend: Der 20-jährige Vorarlberger gewann nach einer sechzig Kilometer Solofahrt.

Brändle war beim Debüt in Italien 90., Eibegger 48., das "Stahlbad" Giro hat das Duo sehr gestärkt. "In Italien war das Wetter ja fast gleich wie hier", lachte der Vorarlberger (im Vorjahr österreichischer Zeitfahrmeister) am Sonntag im Ziel.

"Speed wieder da"
Er war von Beginn an in der Spitze, Stallgefährte Eibegger musste anfangs im strömenden Regen einen Zweiminuten-Rückstand wettmachen. Dann bildete sich eine Fünf-Mann-Spitze, sechzig Kilometer vor dem Ziel zog Brändle in beeindruckender Manier davon. "Der Speed ist nach zweiwöchiger Pause wieder da", war er zufrieden, "ich hab gewusst, dass Markus hinten die Verfolger unter Kontrolle hat, da konnte also nichts schiefgehen."

Brändle wird nach der heimischen Straßenmeisterschaft (27. Juni) die Österreich-Rundfahrt in Angriff nehmen, Eibegger (regierender Meister und in Judendorf Vorjahressieger) dagegen hofft auf die Tour de France. "Es ist schon fast sicher, dass mich mein Team mit nach Frankreich nimmt. Und vielleicht schaff ich bei einer Etappe einen Top-Ten-Platz." Der Grand Prix? "Wir sind taktisch ein sehr gutes Rennen gefahren, das Selbstvertrauen stimmt. Und Matthias war der Stärkste."

13. Raiffeisen Grand Prix Judendorf-Straßengel (175 km): 1. Matthias Brändle 4:25:25, 2. Markus Eibegger (beide Nationalteam) + 1:14, 3. Stanislav Kozubek + 1:16, 4. Tomas Okrouhlicky (beide Tch) + 1:42, 5. Clemens Fankhauser (RV Arlberg) + 3:40.

von Sigi Endthaler, "Steirerkrone"

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Bundesliga im TICKER
LIVE! Berisha erhöht per Elfer auf 5:0 für Altach
Fußball National
Bundesliga im TICKER
LIVE: Rapid-Doppelschlag durch Ullmann und Badji
Fußball National
Streit eskalierte
Kontrahent mit Stich in den Hals schwer verletzt
Niederösterreich
Herzogs Goalgetter
ÖFB-Team-Schreck erzielt Rabona-Tor in 90. Minute
Fußball International
Bei Weltrekordversuch
Stuntman stürzt aus 95 Metern Höhe in Wolfgangsee
Oberösterreich
In Top-Spielklasse
Mexicano loco! Erzielt Traumtor und zieht Hose aus
Fußball International
Steiermark Wetter
15° / 25°
heiter
14° / 25°
heiter
15° / 25°
wolkenlos
9° / 24°
wolkenlos
13° / 25°
heiter

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter