06.12.2019 13:30 |

Ski Alpin

Größere Schuhe und Streitberger als Erfolgsrezept

Während die Weltcup-Herren um die Radstädter Hannes Reichelt und Christopher Neumayer auf der legendären „Birds of Prey“-Piste in Beaver Creek (US) bereits ihr zweites Speed-Wochenende absolvieren, müssen die schnellen Europacup-Jungs noch bis Montag warten, ehe im italienischen Santa Caterina der erste Super-G ansteht. Besonders der Gasteiner Stefan Rieser brennt auf den Auftakt, zeigte sich mit vier Top-10-Plätzen bei den FIS-Rennen in Gröden (It) zuletzt bereits in Top-Form.

„Das Ziel sind die ersten Europacuppunkte“, erklärt der 19-Jährige, der in der ÖSV-Nachwuchsgruppe eins von Ex-Weltcupsieger Georg Streitberger betreut wird. „Skifahrerisch hat Stefan sogar einen Platz in den Top-20 drauf“, attestiert Streitberger seinem Salzburger Landsmann viel Potenzial. „Er muss es nur umsetzen.“

Für Rieser ist Streitberger, der vor zwei Jahren seine aktive Karriere beendet hatte, definitiv ein Glücksfall: „Zu ihm hast du als Läufer einen ganz anderen Bezug. Man merkt, dass er bis vor kurzem noch selbst aktiv war.“ Ebenfalls als Glücksfall stellte sich Riesers Schuhwahl heraus. „Die sind in dieser Saison eine Nummer größer als zuletzt“, verrät der Speedspezialist. „Damit hatte ich auf Anhieb ein besseres Gefühl und die Ergebnisse sprechen für sich.“

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg
Freitag, 17. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.