03.12.2019 12:08 |

Schrecklich romantisch

Antrag von verliebtem Krampus: Und sie sagte Ja!

Beim Grazer Perchtenlauf am vergangenen Sonntag hat ein verliebter Krampus seiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht. Und sein Mut wurde belohnt ...

Es war der schaurig-schönste Moment des großen Perchtenlaufs in der Grazer Innenstadt. Ein Krampus nahm seine Maske ab, hob seine Geliebte auf die Motorhaube eines Begleitwagens, fiel vor ihr auf die Knie und frage sie, ob sie ihn heiraten will. Dazu lief ihr Lied: „Engel in Palermo“ von Henry Valentino.

Geheiratet wird nächstes Jahr
Sie sagte Ja! Der Glückliche! Er ist übrigens der Obmann des Hitzendorfer Perchtenvereins „Mastemas Dæmonia“ (vormals „Hitzendorfer Kirschen-Teifln“). Und die beiden haben einen fast zweijährigen Sohn. Geheiratet wird nächstes Jahr - dann aber im Anzug und nicht im Krampuskostüm.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen